Search

Cultural Fit - Weil Hard Skills nicht ausreichen

"Die Unternehmenskultur ist ein starker Motor für den Geschäftserfolg. Sie ist der Schlüssel zu Mitarbeiterengagement, Leistung und Produktivität. Mitarbeiter, die sich mehr mit ihrem Unternehmen identifizieren, sind glücklicher, haben eine höhere Arbeitszufriedenheit, sind engagierter, erbringen bessere Leistungen und bleiben eher bei ihrem Unternehmen. Deshalb ist die kulturelle Passung so wichtig und wird in Zukunft noch an Bedeutung zu gewinnen." (stellenanzeigen.de, September 2021)

Stimmen Sie zu? Als Stellensuchende/r und aufgrund Ihrer Berufserfahrung? Dann freut es Sie sicherlich zu hören, dass auch Unternehmen seit Jahren verstärkt darauf achten, auch den “Cultural Fit”, also die Passung der Kandidat/innen zur Unternehmenskultur im Bewerbungsprozess zu überprüfen – Stichwort “Cultural-Fit-Recruiting”, siehe HR Today.

“Cultural Fit” wird immer wichtiger für Unternehmen.


Die Übereinstimmung von Wertevorstellungen seitens Unternehmen sowie Mitarbeitenden ist ein zentraler Aspekt des “Matchings” geworden.

  • Passt die Bewerberin, der Bewerber zur Unternehmenskultur? Unterstützt sie/er die Grundprämissen des Unternehmens?

  • Oder gibt es unüberbrückbare Differenzen, die die Dynamik im Team oder die berufliche bzw. persönliche Entwicklung der / des potenziellen Mitarbeitenden stören?

Denn: der “Cultural Fit” ist entscheidender Faktor für eine nachhaltig zufriedenstellende und langfristig erfolgversprechende Zusammenarbeit.

Gerade im Vorstellungsgespräch steht nach Abklärung der formalen Voraussetzungen meist im Vordergrund: Passen Sie ins Team und in die Unternehmenskultur? Können wir uns vorstellen, mit Ihnen zu arbeiten? Ein Aspekt, den viele Bewerbende in der Vorbereitung vernachlässigen. Was sind Ihre Botschaften dazu?

Was heisst das für Bewerber/innen?


Wenn Sie nicht nur auf der Suche nach einem “Sprungbrett”, einer Überbrückung oder Übergangslösung sind, lohnt es sich, sich über die eigenen Werte klar zu werden. Damit gewinnen Sie gleich auf zwei Ebenen:

  1. Sowohl in Lebenslauf wie auch Bewerbungsbrief, in Ihrem Slogan oder Kurzprofil auf Social Networks, im Interview, im Netzwerk-Kontakt – überall im Bewerbungsprozess geht es darum, sich selbst und das eigene Profil zu präsentieren. Mit Ihren Werten gewinnen Sie wirkungsvolle und eindrückliche Botschaften dazu, wofür Sie stehen, und über den Mehrwert, den Sie bereits sind einzubringen.

  2. Und darüber hinaus gewinnen Sie mit klaren Werten zugleich ein Matching-Tool um zu prüfen, bevor Sie sich bewerben: Werden Sie in diesem Unternehmen glücklich werden? Können Sie sich hier ideal einbringen? Werden Ihre Qualitäten geschätzt werden? Stimmt der gemeinsame Nenner? Haben Sie die verbindende Basis, um zusammen erfolgreich zu sein? Und welche ist das?

Sie können sich dazu selbst die folgenden Fragen zu stellen:

  • Welche zentralen Grund- und Glaubenssätze sind Ihnen wirklich wichtig?

  • Welchen Einfluss möchten Sie nehmen? Wozu beitragen? Was bewirken?

  • Wofür brennt Ihr inneres Feuer? Wofür können Sie sich hellauf begeistern?

  • Welchen Sinn soll das haben, was Sie tun?

  • Welchen Beitrag möchten Sie leisten, welche Bereicherung schaffen für andere?


Für eine Anstellung reicht fachliche Qualifikation nicht aus. Doch haben Sie sich über den “Cultural Fit” gleich viele Gedanken gemacht wie über die formalen Anforderungen?

Klare Werte sind ein klarer Marktvorteil.


In den Antworten auf diese Fragen finden Sie einen entscheidenden Marktvorteil gegenüber Mitbewerbenden.

Insbesondere dort, wo fachlich mehrere Bewerbende den Job erfüllen können, kann der “Cultural Fit” zum entscheidenden Kriterium für die Zusage werden.

Unterstützung gefragt?


Ihr Profil soll um diesen Aspekt reicher werden? Mehr als nur fachliche Qualifikationen sichtbar werden lassen?

Unsere JobCoaches sind spezialisiert darauf, Ihr Selbstmarketing ganzheitlich und spezifisch ausgerichtet auf die Rekrutierung in Ihrer Branche und Ihrem Berufsfeld zu gestalten.

Nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!