3_edited.jpg

AUS UNSEREM LEITBILD

3.png

BILDUNG & COACHING

Der Zielorientierung legen wir ein ergebnisorientiertes Handeln zugrunde.

Bildungsverständnis

  • Unsere Strukturen der Zusammenarbeit mit Kundinnen und Kunden gestalten wir so, dass die angestrebten Ziele effektiv realisiert werden können.
     

  • Wir arbeiten nach dem methodisch-didaktischen Grundsatz der Kompetenz- und Ressourcenorientierung, welche im Gruppensetting die Binnendifferenzierung als Grundlage sieht.
     

  • In unseren Gruppensettings verfolgen wir didaktische Prinzipien orientiert am «Educational Design Thinking», einer handlungsorientierten Vorgehensweise für lösungsorientiertes und kreatives Denken.
     

  • Wir motivieren unsere Kundinnen und Kunden, Eigenverantwortung anzunehmen und die Kontrolle über die nächsten Schritte und Geschehnisse zu erlangen (Prozessorientierung).

Coachingverständnis

  • Unser Ziel ist, autonome Entscheidungen und eigenverantwortliches Handeln unserer Kundinnen und Kunden zu fördern und somit ihre Handlungskompetenz zu erhöhen.
     

  • Im Coaching verfolgen wir einen systemisch-konstruktivistischen Denkansatz, welcher sich in unserer Haltung, Kommunikation, Arbeit und unseren Prozessen wiederspiegelt.
     

  • Unsere lösungsorientierte Beratung knüpft an Fähigkeiten, Vorwissen, Erfahrungen unserer Kundinnen und Kunden an, ist ihren Ressourcen/Voraussetzungen angepasst und motivierend gestaltet.
     

  • Im Mittelpunkt des Coachings steht immer die Ausarbeitung von verbindlichen, konkreten Strategien – im Hinblick auf die Ziel- und Lösungsorientierung.